Freundeskreis Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum Bad Sobernheim


Zweck des Vereins

1) Der Verein fördert ideell und materiell alle Bestrebungen zum weiteren Aufbau, zum Betrieb und zur nachhaltigen Erhaltung der musealen Infrastruktur des „Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseums Bad Sobernheim“.

2) Das Vermögen des Vereins darf nur zu Zwecken im Sinne der Satzung verwendet werden. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke, sondern ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung sowie deren Ergänzungsverordnungen.

3) Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.            

Der Vorstand

Der Vorstand:

Vorsitzender:      Rolf Kehl
Stellvertreter:      Peter Oehler
Schatzmeister:   Michael Herold

Schriftführerin:   Margot Gras

Beisitzer:   Toni Zentgraf, Thomas Gräff, Otfried Jost 

Werden Sie Mitglied

Der jährliche Mitgliedsbeitrag im Freundeskreis beträgt für Einzelpersonen nur 20,– Euro, für Familien nur 30,– Euro. Hierfür erhalten die Mitglieder freien Eintritt ins Museum sowie den Rundbrief per Mail, der regelmäßig über die Aktivitäten des Freilichtmuseums und des Freundeskreises informiert.

Unseren Mitgliedsantrag können Sie wie folgt erhalten:   

über den Link: https://www.freilichtmuseum-rlp.de/netzwerke/freundeskreis/ zum herunterladen

oder fordern Sie ihn unter der Mailadesse: freundeskreis.freilichtmuseum@outlook.de an.

Wir werden Ihnen diesen dann unverzüglich als PDF-Datei zukommen lassen.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise

Rundbrief

Wir verschicken zukünftig unseren Rundbrief nur noch als Mail. Falls Sie Interesse an Nachrichten des Freundeskreises haben, geben Sie uns doch bitte unter

 

freundeskreis.freilichtmuseum@outlook.de

 

Ihre aktuelle Mailadresse bekannt. Sie helfen uns damit Papier und Porto zu sparen.

Soweit Sie keinen Dauerauftrag oder Lastschriftermächtigung erteilt haben

Wir dürfen Sie bitten, soweit noch nicht geschehen, die Überweisung Ihres Jahresbeitrages auf unser Konto 
DE60 5605 0180 0001 0358 72 
bei der Sparkasse Rhein-Nahe zu veranlassen.

Bitte erteilen Sie für die Folgejahre Ihrer Bank einen Dauerauftrag oder erteilen uns eine Lastschriftermächtigung.

Es ist aus Kostengründen nicht mehr möglich, Ihnen jährlich eine Rechnung per Post zu übersenden.

Zu Ihren Daten

Die in der Beitrittserklärung erhobenen personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Bankverbindung werden ausschließlich zum Zwecke der Mitgliederverwaltung, des Beitragseinzuges und der Übermittlung von Vereinsinformationen durch den Verein verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


Ihre Daten sind nur dem Vorsitzenden, seinem Stellvertreter sowie dem Schatzmeister und dem Mitgliederverwalter zugänglich.

Mitteilungen aus dem Vorstand

Die diesjährige Mitgliederversammlung am 28. Juni 2019 verlief harmonisch. Der Vorstand wurde entlastet.

 Das Protokoll zu der Mitgliederversammlung wird Ihnen demnächst per Mail übersandt. 

Bitte geben Sie uns, soweit noch nicht geschehen, Ihre Mailadresse bekannt.

Kleine Kneipe

Hier treffen sich montags ab 18.00 Uhr Mitglieder und Gäste zu einem Gedankenaustausch.

 Bei Interesse einfach mal reinschauen.

Da war einmal richtig "Betrieb" am Stammtisch.

Bei herrlichem Wetter ist das montags ab 18 Uhr immer eine gute Adresse

Anbau am Winterburger Tanzsaal durch unsere Stammtischbrüder

 Jörg Messer und Reinhard Hilkene

Veranstaltungen im Juni 2019

Aktionstag

 

Mo. 10.06.2019   |   11.00-17.00 Uhr

  • Deutscher Mühlentag

 

Wassermühle aus Alterkülz und das Sägegatter in der Baugruppe Hunsrück-Nahe sind in Aktion

Aktionstag

So. 16.06.2019   |   11.00-17.00 Uhr

  • HausTiertag + Backtag

 

Seltene Tierarten im Freilichtmuseum: Kaltblutpferde, Coburger Fuchsschafe und mehr


(Getränke, Rohesser m. Museumsbrot u. Laugenbrezel aus unserem Budchen)

Sie werden bewirtet von:
Michael Herold und Herbert Hess

Veranstaltungen im Juli 2019

Aktionstag


So. 14.07.2019   |   11.00-17.00 Uhr

  • Historisches Landleben + Backtag 

Treckertreffen, Handwerksvorführungen und kleinem Bauernmarkt

 

Das Historisches Landleben lässt den Alltag unserer Vorfahren lebendig werden. Schon fast vergessene Handwerkskünste wie Schmieden oder Besenbinden werden vorgeführt. Höhepunkt der Veranstaltung ist die große Traktorenschau. An die 100 historischen Fahrzeuge werden vor Ort sein. Am frühen Nachmittag gibt es eine Traktorenparade, bei der die einzelnen Fahrzeuge vorgestellt werden. Traditionell angeführt wird die Rundfahrt der Traktoren vom museumseigenen Lanz-Glühkopf aus dem Jahr 1930.

 

Am Veranstaltungstag sind die Museumsbäcker wieder in Aktion und backen im holzgefeuerten Backofen Steinofenbrot und Rosinenbrötchen.


Sie werden bewirtet von:
Ingrid und Thomas Gräff

...wer Ingrid kennt, kann sich jetzt schon auf ein besonders schön geschmücktes Budchen freuen.

Wir freuen uns auf regen Besuch!!!

Veranstaltungen im August 2019

Aktionstag 25.08.2019

Leider konnten wir für diesen Tag keine Helfer finden. Unser Budchen musste geschlossen bleiben.

 


Veranstaltungen im September 2019

Am 29. September 2019 hat das 44. Museumsfest stattgefunden.

Mit ca. 7100 Besuchern war das wieder eine Großveranstaltung die ohne die Hilfe von den vielen "Ehrenamtlern" nicht
zu bewältigen wäre.

Allen Helfern und dem Bauhof des Freilichtmuseums hierfür noch einmal herzlichen Dank! 



Bewirtungsteam am am Haustiertag

Herbert Hess und Michael Herold
im Einsatz

Leider hielt sich der Besuch in
Grenzen. Gegen Ende des Aktionstages kam hoher Besuch

Winterburger Tanzsaal

Hier gab es am Museumsfest leckeren selbst gebackenen Kuchen und frischen Kaffee.


Allen Spendern, vor allem dem Museumsbäcker Manfred Faber, vielen Dank für die Unterstützung.



Dem gesamten Team um Frau Häfner und Frau Werking hierfür ganz herzlichen Dank!


Ehemalige waren am Museumsfest wieder ehrenamtlich  für den Freundeskreis tätig


Obwohl auch sie immer älter werden, haben
unsere Freunde der „Ehemaligen“ hier am Sonntag 29.09.2019  (Museumsfest)
wieder Bregenzers leckeren Spießbraten gegrillt und für passende Getränke gesorgt.

Hierfür allen herzlichen Dank!!

Öffnungszeiten Museum

Saison 2019:  24.03.-10.11.2019


täglich außer montags 9.00-18.00 Uhr
(letzter Einlass um 17.00 Uhr)

ab dem 30.10. bis 10.11.2019:
täglich außer montags 09.00-16.00 Uhr
(letzter Einlass um 15.00 Uhr)

Montags geöffnet:
Juni bis einschließlich August
Feiertage (z.B. Ostermontag, Pfingstmontag)
Schulferien von Rheinland-Pfalz

Preise

Erwachsene 7 €
Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre Eintritt frei